Wenn künstliche Korallenriffe angelegt werden sollen …

Erstellt am 14. April 2014

… dann kann man beispielsweise alte U-Bahn Wagen oder Panzer ins Meer schmeißen. Oder rostige Schiffe versenken, was nicht immer unproblematisch ist. Denn neue Korallen wachsen nicht so gern auf Metall, sondern lieber auf Kalkstein. Aber nicht nur deshalb finde ich das, was der Künstler Jason deCaires Taylor vor Mexiko macht, besser. Es ist auch einfach schöner. Wollen wir eine Runde Tauchen gehen im Cancun Underwater Museum?

Cancun Unetrwater Museum | Jason deCaires Taylor

Cancun Underwater Museum | Jason deCaires Taylor

  1. Na endlich mal ein gute Idee. Dafür würde ich vielleicht tatsächlich noch tauchen lernen.

    Nicht nur vom Umweltpunkt her eine angenehmere Idee.

Kommentar abgeben